De-Facto-Vergabe

Eine Vergabe, die ohne öffentliche Bekanntmachung und ohne Vergabeverfahren durchgeführt wird, bezeichnet man als De-Facto-Vergabe. In der Regel ist dieses Vorgehen rechtswidrig.