Skip to content
Kostenlos testen

Planungswettbewerb

diesen Artikel teilen

Planungswettbewerbe werden in der Regel für Aufträge in den Bereichen Raumplanung, Städtebau, Bauwesen oder Datenverarbeitung abgehalten, wobei die Leistung in der Erarbeitung von Konzepten oder Plänen durch Architekten, Ingenieure etc. besteht. Die Beiträge werden von einem Preisgericht beurteilt, ohne dass in jedem Fall Preise verteilt werden.

Planungswettbewerbe werden in § 103 Abs. 6 GWB beschrieben und sind in der VgV geregelt (vgl. §§ 69 ff.).

DIE DTAD PLATTFORM

Für Ihren Vorsprung im Vertrieb

  • Täglich passgenaue Leads und Ausschreibungen erhalten
  • Von Marktanalysen und Akquise-Prognosen profitieren
  • Aktuelle Kontaktdaten und Textvorlagen nutzen
  • Sales-Prozesse mit wenigen Klicks optimieren

Mehr erfahren
DTAD: Miriam Drabas, Head of Customer Success

Wir freuen uns auf den Austausch.