Skip to content
Kostenlos testen

Zuschlagskriterien

diesen Artikel teilen

Zuschlagskriterien (auch Bewertungskriterien genannt) sind jene Merkmale, die der Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebots dienen und sich in der Regel auf den Auftragsgegenstand beziehen.Die Zuschlagskriterien müssen, in der Reihenfolge ihrer Gewichtung, in der Vergabebekanntmachung bzw. spätestens in den Vergabeunterlagen veröffentlicht werden. Eine Änderung der Kriterien ist dann nicht mehr möglich.

Sofern die Wertung der eingehenden Angebote mittels eines Punktsystems erfolgen soll, muss diese Wertungsmatrix zeitgleich mit den Zuschlagskriterien übersandt werden. Im Gegensatz zu den Eignungskriterien, können die Zuschlagskriterien in unterschiedlichem Maße erfüllt werden, was zu einer entsprechend differenzierten Bewertung der Bieter führt.

DIE DTAD PLATTFORM

Für Ihren Vorsprung im Vertrieb

  • Täglich passgenaue Leads und Ausschreibungen erhalten
  • Von Marktanalysen und Akquise-Prognosen profitieren
  • Aktuelle Kontaktdaten und Textvorlagen nutzen
  • Sales-Prozesse mit wenigen Klicks optimieren

Mehr erfahren
Lisa Kelm: Teamleitung Customer Success

Wir freuen uns auf den Austausch.