Bieterkonferenz

Zu einer Bieterkonferenz lädt die ausschreibende Stelle ein, in der Regel mit dem Ziel, Änderungen der Ausschreibungsbedingungen oder allgemeiner Informationen bekanntzugeben. Es werden alle Unternehmen eingeladen, welche die Vergabeunterlagen angefordert haben. Eine Teilnahmepflicht besteht nicht.