Picture of

Anne Becker

Seit 2018 ist Anne als Content Marketing Managerin für die DTAD AG tätig. Davor war sie seit 2008 in unterschiedlichen Positionen in der Online-Kommunikation auf Agentur- und Unternehmensseite beschäftigt.

Vergabemindestlohn: Das (un-)bekannte Wesen

Beitrag von Anne Becker am 27.02.20 12:02 Uhr   |  Themen: Öffentliche Vergabe

DTAD_Header_MindestvergabelohnDer Vergabemindestlohn das unbekannte Wesen? So scheint es, wenn man die Vergabeneuigkeiten aus Berlin der letzten Zeit beobachtet. Was ist passiert? Dem Berliner Senat unterlief bei einer Ausschreibung für das Catering an Grundschulen ein grober Fauxpas: aus Versehen wurde darin der vorgegebene Vergabemindestlohn unterschritten. Während in Berlin noch nach einer Lösung für diese versehentliche Panne gesucht wird, erfahren Sie in diesem Artikel, was es mit dem Vergabemindestlohn auf sich hat und welche Änderungen in welchem Bundesland anstehen.

Weiterlesen

DTAD Vergabesprechstunde: Maximale Sicherheit für Ihre Ausschreibungsteilnahme

Beitrag von Anne Becker am 30.01.20 11:00 Uhr   |  Themen: Auftragsmanagement

DTAD_BLOG_VergabesprechstundeDie Teilnahme an Ausschreibungen ist komplex - mit der DTAD Vergabesprechstunde bietet der DTAD seinen Kunden eine Möglichkeit, sich vergaberechtlich bei Fragen rund um das Thema Ausschreibung beraten zu lassen. Die DTAD Vergabesprechstunde ist kostenfrei für Kunden und wird ab sofort, aufgrund der großen Nachfrage, wöchentlich angeboten. Weitere wichtige Fragen zur Vergabesprechstunde beantworten wir Ihnen im folgenden Artikel. 

Weiterlesen

Der einfache Weg zur gelungenen Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen

Beitrag von Anne Becker am 07.01.20 10:00 Uhr   |  Themen: Auftragsmanagement, Öffentliche Vergabe

DTAD_BLOG_Der einfache Weg zur öffentlichen Ausschreibung

Das englische Zitat „Two sides of the same coin“ ist Ihnen sicherlich bekannt. Auch im Bereich der öffentlichen Ausschreibungen gibt es immer zwei Seiten der Medaille. Die Rede ist hier von Auftraggebern und Auftragnehmern. Die gemeinsamen Ziele: Einerseits die erfolgreiche Vergabe von Aufträgen und anderseits das erfolgreiche Gewinnen neuer Aufträge oder Kunden. Der vorliegende Beitrag soll Bietern, die sich erstmals mit öffentlichen Ausschreibungen befassen, als thematische Starthilfe dienen, um die Prozesse dahinter besser zu verstehen und sich so optimal und effizient für kommende Ausschreibungen vorzubereiten.

Weiterlesen

EU-Kommission: Neue europäische Schwellenwerte 2020/21 angekündigt

Beitrag von Anne Becker am 22.10.19 15:00 Uhr   |  Themen: Öffentliche Vergabe

dtad-blog-schwellen-werteAlle zwei Jahre veröffentlicht die Europäische Kommission die sogenannten europäischen Schwellenwerte, die dann ab dem 01. Januar des kommenden Jahres in Kraft treten. Für 2020 und 2021 wurden diese bereits jetzt angekündigt. Im Dezember 2019 werden sie abschließend veröffentlicht.

Weiterlesen

EuGH Urteil: Mindest- und Höchstsätze der HOAI verstoßen gegen Europarecht

Beitrag von Anne Becker am 17.07.19 16:00 Uhr   |  Themen: Öffentliche Vergabe

DTAD_Blog_Mindestsatze_1607Ein Urteil mit Paukenschlag? Der 4. Juli 2019 wird in Deutschland vor allem vielen Architekten und Ingenieuren im Gedächtnis bleiben. Hintergrund: der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die bis dahin geltenden gesetzlichen Honorarsätze der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) gekippt und die Mindest- und Höchstsätze für nicht verhältnismäßig erklärt. Was bedeutet dieses Urteil?

Weiterlesen

Novellierung: Berliner Vergabegesetz (BerlAVG)

Beitrag von Anne Becker am 28.06.19 16:15 Uhr   |  Themen: Öffentliche Vergabe

DTAD_BLOG_BREITFORMAT_1440x524_BerlAVG_01Das Berliner Ausschreibungs- und Vergabegesetz steht vor dem Senatsbeschluss. Mit der geplanten Novelle reagiert der Senat auf den Investitionsstau in der Metropole und beabsichtigt, die öffentliche Vergabe mittelstandsfreundlicher umzusetzen.  Die wichtigsten Neuerungen im Überblick.

Weiterlesen

3 Tipps für mehr Effizienz im elektronischen Vergabeverfahren

Beitrag von Anne Becker am 17.05.19 10:00 Uhr   |  Themen: Auftragsmanagement, Öffentliche Vergabe

DTAD_BLOG_BREITFORMAT_1440x524_E-Vergabe-Manager_01Seit dem 18. Oktober 2018 ist die vollständig elektronische Vergabe bei öffentlichen Ausschreibungen verpflichtend. Wie vergabeinteressierte Bieter den Prozess der elektronischen Vergabe noch effizienter für sich gestalten und die Arbeit mit den Vergabeunterlagen erfolgreich vereinfachen, lesen Sie in unseren 3 Tipps.

Weiterlesen

Exklusive Informationen ergänzen EU-Vergabekanntmachungen

Beitrag von Anne Becker am 06.03.19 14:00 Uhr   |  Themen: Auftragsmanagement

Fakt ist - Vergaben kommen oft nicht zustande, weil Beschaffer und Markt nicht genügend miteinander kommunizieren. So zum Beispiel bei weit mehr als 4.000 EU-weiten Ausschreibungen pro Jahr, bei denen es keine Bieter gibt.

Fotolia_129400133_S_format_588x199

Weiterlesen

    Erhalten Sie kostenlos brandneue Informationen sowie Tipps und Tricks zu öffentlichen Ausschreibungen und rund um das Thema Vergaberecht direkt in Ihr E-Mail-Postfach oder bequem in Ihren Feed-Reader.

    ** Jetzt abonnieren ** DTAD Blog Öffentliche Ausschreibungen

    Neueste Beiträge