Neu beim DTAD? Jetzt registrieren
Unverbindlich testen
Neu beim DTAD? Jetzt registrieren
dtad_verlauf
Ausschreibungen effizient finden

Die DTAD PlattformAUSSCHREIBUNGEN FÜR ARZNEIMITTEL & IMPFSTOFFE FINDEN

Mit der Plattform des DTAD sichern Sie sich schnell und einfach Zugang zu Ausschreibungen rund um Arzneimittel & Impfstoffe

  • Aus jährlich mehr als 450.000 Ausschreibungen 
  • Von über 40.000 Vergabestellen, die Projekte ausschreiben

So funktioniert die DTAD Plattform

  • Schritt 1: Ausschreibungen für Ihre Branche findentern

    1. Intelligente Suchfilter für aktuelle Ausschreibungen

    • Bezeichnung, Auftragsart oder Region in die Suchmaske eingeben
    • Passende Ausschreibungen für Arzneimittel & Impfstoffe erhalten
    • Ergebnisse nach Angebotsfrist oder Dokumententyp filtern
    • Analysen zum Vergabeverhalten und zu potenziellen Bietern nutzen

    Die DTAD Plattform liefert Ihnen relevante Ausschreibungen für Arzneimittel & Impfstoffe und erleichtert Ihre Teilnahmeentscheidung.

  • Schritt 2: Ihr Angebot effektiv vorbereiten

    2. Umfassende Unterstützung bei Angebotserstellung

    • Leistungsbeschreibung und Anforderungen einsehen
    • Schnittstellen im Unternehmen einbinden und optimal managen
    • Angebotsfrist und Status-Updates im Blick behalten
    • Notwendige Dokumente bündeln und Kontrollfragen stellen

    Sie behalten alle internen Prozesse und Zeitfaktoren für die Erstellung Ihres qualifizierten Angebots im Blick.

  • Schritt 3: Firmennetzwerk effizient erweitern

    3. Einzigartiger Datenpool für neue Firmennetzwerke

    • Einfach neue Auftraggeber für Arzneimittel & Impfstoffe finden
    • Mehr als 40.000 Vergabestellen-Profile für die Akquise nutzen
    • Klarheit über Ansprechpartner und Geschäftsbeziehungen erhalten
    • Über bald endende Rahmenverträge frühzeitig informiert sein

    Nutzen Sie die Gelegenheit und erkunden Sie diese und weitere Möglichkeiten im unverbindlichen Test.

    AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN FÜR ARZNEIMITTEL & IMPFSTOFFE AUF DER DTAD PLATTFORM

    Open house Arzneimittelrabattverträge Botulinumtoxin Typ A, Fertigarzneimittelbezeichnung Botox(R), ATC M03AX21

    Es handelt sich nicht um ein offenes Verfahren, sondern um ein sog. open-house-Modell! Das Formular für das offene Verfahren wird lediglich deshalb verwandt, da kein Formular für das open-house-Modell existiert. Verträge, die im open-house-Modell geschlossen werden, unterfallen mangels Auswahlentscheidung nicht dem Vergaberecht. Eine Unterwerfung unter vergaberechtliche Regelungen ist mit der Verw...

    Auftraggeber:
    Stadt:
    München (Ramersdorf-Perlach)
    Dokumententyp:
    Ausschreibung
    Veröffentlichung:
    17.07.24
    Frist:
    Leistungsbeschreibung:

    Abschluss nicht exklusiver Rabattverträge gemäß §§ 130a Abs. 8/130c Abs. 1 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Lanthan(III)carbonat, nur Kautabletten (V03AE03) im Rahmen eines sogenannten Open-House-Modells.

    Abschluss nicht exklusiver Rabattverträge gemäß §§ 130a Abs. 8/130c Abs. 1 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Lanthan(III)carbonat, nur Kautabletten (V03AE03) innerhalb des Zeitraumes vom 01.09.2024 bis zum 31.08.2026 mit jederzeitiger Möglichkeit des Vertragsabschlusses (open-house-Modell). Im Open House Verfahren sind Arzneimittel entsprechend der BfArM-Liste nach § 35 Abs. 5a SGB V (Kinde...

    Auftraggeber:
    Stadt:
    Eisenberg (Pfalz)
    Dokumententyp:
    Ausschreibung
    Veröffentlichung:
    17.07.24
    Frist:
    Leistungsbeschreibung:

    Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach §130a Abs.8 SGB V zu verschiedenen Wirkstoff-/en/-kombinationen mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen des sog. Open House-Verfahrens

    Gegenstand dieser Veröffentlichung ist der Abschluss von Vereinbarungen nach § 130a Abs.8 SGB V zu verschiedenen Wirkstoffen/Wirkstoffkombinationen im Rahmen eines sogenannten Open House-Verfahrens.

    Auftraggeber:
    Stadt:
    Potsdam (Berliner Vorstadt)
    Dokumententyp:
    Ausschreibung
    Veröffentlichung:
    17.07.24
    Frist:
    Leistungsbeschreibung:

    Abschluss nicht exklusiver Rabattverträge gemäß §§ 130a Abs. 8/130c Abs. 1 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Natriumoxybat (N07XX04) im Rahmen eines sogenannten Open-House-Modells.

    Abschluss nicht exklusiver Rabattverträge gemäß §§ 130a Abs. 8/130c Abs. 1 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Natriumoxybat (N07XX04) innerhalb des Zeitraumes vom 01.09.2024 bis zum 31.08.2026 mit jederzeitiger Möglichkeit des Vertragsabschlusses (open-house-Modell). Im Open House Verfahren sind Arzneimittel entsprechend der BfArM-Liste nach § 35 Abs. 5a SGB V (Kinderarzneimittel) ausgeschlo...

    Auftraggeber:
    Stadt:
    Eisenberg (Pfalz)
    Dokumententyp:
    Ausschreibung
    Veröffentlichung:
    17.07.24
    Frist:
    Leistungsbeschreibung:

    Abschluss nicht exklusiver Rabattverträge gemäß §§ 130a Abs. 8/130c Abs. 1 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Midazolam (N05CD08) im Rahmen eines sogenannten Open-House-Modells.

    Abschluss nicht exklusiver Rabattverträge gemäß §§ 130a Abs. 8/130c Abs. 1 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Midazolam (N05CD08) innerhalb des Zeitraumes vom 01.09.2024 bis zum 31.08.2026 mit jederzeitiger Möglichkeit des Vertragsabschlusses (open-house-Modell). Im Open House Verfahren sind Arzneimittel entsprechend der BfArM-Liste nach § 35 Abs. 5a SGB V (Kinderarzneimittel) ausgeschlossen...

    Auftraggeber:
    Stadt:
    Eisenberg (Pfalz)
    Dokumententyp:
    Ausschreibung
    Veröffentlichung:
    17.07.24
    Frist:
    Leistungsbeschreibung:

    Abschluss einer nicht-exklusiven Rabattvereinbarung nach § 130a Absatz 8 SGB V zum Wirkstoff Brinzolamid + Brimonidin, ATC S01EC24 für die Zeit 01.09.2024 - 31.08.2026

    § 130a Absatz 8 SGB V ermöglicht den Krankenkassen und pharmazeutischen Unternehmen, Rahmenrabattverträge über die zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen abzugebenden Arzneimittel zuschließen. In Hinblick auf die dafür einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zur Vergabe öffentlicher Aufträge, findet ein regelmäßiger Prozess wirkstoffbezogener, förmlicher Vergabeverfahren nach den Regularien des ...

    Auftraggeber:
    Stadt:
    Hamburg (Hammerbrook)
    Dokumententyp:
    Ausschreibung
    Veröffentlichung:
    17.07.24
    Frist:
    Leistungsbeschreibung:

    Abschluss nicht exklusiver Rabattverträge gemäß §§ 130a Abs. 8/130c Abs. 1 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Dupilumab (D11AH05) im Rahmen eines sogenannten Open-House-Modells.

    Abschluss nicht exklusiver Rabattverträge gemäß §§ 130a Abs. 8/130c Abs. 1 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Dupilumab (D11AH05) innerhalb des Zeitraumes vom 01.09.2024 bis zum 31.08.2026 mit jederzeitiger Möglichkeit des Vertragsabschlusses (open-house-Modell). Im Open House Verfahren sind Arzneimittel entsprechend der BfArM-Liste nach § 35 Abs. 5a SGB V (Kinderarzneimittel) ausgeschlossen...

    Auftraggeber:
    Stadt:
    Eisenberg (Pfalz)
    Dokumententyp:
    Ausschreibung
    Veröffentlichung:
    17.07.24
    Frist:
    Leistungsbeschreibung:

    Abschluss nicht exklusiver Rabattverträge gemäß §§ 130a Abs. 8/130c Abs. 1 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Interferon beta-1a, intramuskuläre Injektion (L03AB07) im Rahmen eines sogenannten Open-House-Modells.

    Abschluss nicht exklusiver Rabattverträge gemäß §§ 130a Abs. 8/130c Abs. 1 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Interferon beta-1a, intramuskuläre Injektion (L03AB07) innerhalb des Zeitraumes vom 01.09.2024 bis zum 31.08.2026 mit jederzeitiger Möglichkeit des Vertragsabschlusses (open-house-Modell). Im Open House Verfahren sind Arzneimittel entsprechend der BfArM-Liste nach § 35 Abs. 5a SGB V ...

    Auftraggeber:
    Stadt:
    Eisenberg (Pfalz)
    Dokumententyp:
    Ausschreibung
    Veröffentlichung:
    17.07.24
    Frist:
    Leistungsbeschreibung:

    Abschluss nicht exklusiver Rabattverträge gemäß §§ 130a Abs. 8/130c Abs. 1 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Dapagliflozin (A10BK01) im Rahmen eines sogenannten Open-House-Modells.

    Abschluss nicht exklusiver Rabattverträge gemäß §§ 130a Abs. 8/130c Abs. 1 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Dapagliflozin (A10BK01) innerhalb des Zeitraumes vom 01.09.2024 bis zum 31.08.2026 mit jederzeitiger Möglichkeit des Vertragsabschlusses (open-house-Modell). Im Open House Verfahren sind Arzneimittel entsprechend der BfArM-Liste nach § 35 Abs. 5a SGB V (Kinderarzneimittel) ausgeschlo...

    Auftraggeber:
    Stadt:
    Eisenberg (Pfalz)
    Dokumententyp:
    Ausschreibung
    Veröffentlichung:
    17.07.24
    Frist:
    Leistungsbeschreibung:

    Abschluss nicht exklusiver Rabattverträge gemäß §§ 130a Abs. 8/130c Abs. 1 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Evolocumab (C10AX13) im Rahmen eines sogenannten Open-House-Modells.

    Abschluss nicht exklusiver Rabattverträge gemäß §§ 130a Abs. 8/130c Abs. 1 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Evolocumab (C10AX13) innerhalb des Zeitraumes vom 01.09.2024 bis zum 31.08.2026 mit jederzeitiger Möglichkeit des Vertragsabschlusses (open-house-Modell). Im Open House Verfahren sind Arzneimittel entsprechend der BfArM-Liste nach § 35 Abs. 5a SGB V (Kinderarzneimittel) ausgeschlosse...

    Auftraggeber:
    Stadt:
    Eisenberg (Pfalz)
    Dokumententyp:
    Ausschreibung
    Veröffentlichung:
    17.07.24
    Frist:
    Leistungsbeschreibung:

    SIE MÖCHTEN PASSENDE AUSSCHREIBUNGEN FÜR Arzneimittel & Impfstoffe ERHALTEN?

    Sichern Sie sich alle relevanten Ausschreibungen und entdecken Sie aktuelle Veröffentlichungen, auf die Sie sich mit Ihrem Service bewerben können – jetzt im unverbindlichen Test.

    DIE DTAD PLATTFORM IN ZAHLEN

    > 5.500 aktive Kunden täglich

    > 5.500 aktive Kunden täglich

    99 % Marktabdeckung bei Auftragsdaten

    99 % Marktabdeckung bei Auftragsdaten

    Jährlich [über 450.000] Ausschreibungen

    Jährlich über 450.000 Ausschreibungen

    [> 40.000] aktuelle Profile von Vergabestellen

    > 40.000 aktuelle Profile von Vergabestellen

    Die DTAD Plattform entdeckenÜBERZEUGEN SIE SICH IM UNVERBINDLICHEN TEST

    • Kostenlos & unverbindlich: Ihre Testphase endet automatisch. Keine Abmeldung nötig.
    • Alle Ausschreibungen & Analysen: Alle Auftragsdaten, Funktionen und ein persönliches Onboarding enthalten.
    a group of people smiling men

    Welche Projekte werden rund um ARZNEIMITTEL & IMPFSTOFFE ausgeschrieben?

    Projekte rund um Arzneimittel und Impfstoffe umfassen eine breite Palette von Tätigkeiten, die in verschiedenen Phasen der Entwicklung, Herstellung, Verteilung und Verwaltung dieser Produkte liegen. Typische Ausschreibungen in diesem Bereich können die folgenden Arten von Projekten betreffen:

    1. Forschung und Entwicklung (F&E):

      • Klinische Studien zur Erprobung neuer Arzneimittel und Impfstoffe
      • Präklinische Forschung zur Entdeckung neuer Wirkstoffe
      • Entwicklung von Formulierungen und Dosierungen

    2. Produktion und Herstellung:

      • Bau und Ausstattung von Produktionsstätten für Arzneimittel und Impfstoffe
      • Herstellung und Lieferung von Wirkstoffen und Hilfsstoffen
      • Qualitätssicherungs- und Kontrollmaßnahmen in der Herstellung

    3. Verpackung und Logistik:

      • Entwicklung und Lieferung von Verpackungslösungen für Arzneimittel und Impfstoffe
      • Logistikdienstleistungen für die Verteilung von Produkten an Apotheken, Krankenhäuser und Impfzentren
      • Kühlkettenmanagement für temperaturempfindliche Produkte

    4. Regulatorische Angelegenheiten und Zulassung:

      • Unterstützung bei der Einreichung von Zulassungsanträgen bei Gesundheitsbehörden
      • Compliance-Beratung und Audit-Dienstleistungen
      • Überwachung der Sicherheit von Arzneimitteln und Impfstoffen

    5. Marketing und Vertrieb:

      • Strategien zu Marketing und Kommunikation für neue Produkte
      • Schulungen und Fortbildungen für medizinisches Fachpersonal
      • Informationskampagnen zur Aufklärung über Impfstoffe und Arzneimittel

    6. Öffentliche Gesundheit und Impfkampagnen:

      • Durchführung groß angelegter Impfkampagnen
      • Einrichtung und Betrieb von Impfzentren
      • Beschaffung und Verteilung von Impfstoffen im Rahmen staatlicher Programme
      • Überwachung und Berichterstattung über Impfraten und -effizienz

    7. IT- und Datenmanagement:

      • Entwicklung und Implementierung von IT-Systemen zur Verwaltung klinischer Daten
      • Elektronische Gesundheitsakten und Datenanalyseplattformen zur Unterstützung der Forschung und Entwicklung

    8. Bildung und Aufklärung:

      • Aufklärungskampagnen zur Förderung der Impfbereitschaft in der Bevölkerung
      • Schulungsprogramme für Gesundheitsdienstleister zur sicheren Anwendung von Arzneimitteln und Impfstoffen
      • Erstellung und Verbreitung von Informationsmaterialien, wie Faltblätter und Broschüren für Patienten und die breite Öffentlichkeit

    Unser Tipp: Ausschreibungen zu Arzneimitteln & Impfstoffe zeichnen sich durch ihre vielfältigen Auftragschancen aus. Mit der DTAD Plattform behalten Sie mühelos den Überblick über alle relevanten Projekte. Nutzen Sie die Gelegenheit und erkunden Sie Ihre Möglichkeiten im unverbindlichen Test.

    Wie kann ich einfach an Ausschreibungen im Bereich ARZNEIMITTEL & IMPFSTOFFE teilnehmen?

    • Arzneimittel & Impfstoffe-Ausschreibungen finden: Registrieren Sie sich auf Ausschreibungsplattformen, wie der DTAD Plattform und erhalten Sie automatisch aktuelle Ausschreibungen.
    • Suchfunktion nutzen: Nutzen Sie Suchfunktionen, um gezielt Projekte rund um Arzneimittel & Impfstoffe in Ihrer gewünschten Region zu finden. Zahlreiche Filterfunktionen stehen für exakte Ergebnisse bereit.
    • Suchaufträge und Benachrichtigungen einrichten: Richten Sie automatische Suchaufträge ein, um per E-Mail über neue Ausschreibungen informiert zu werden, die Ihren Suchkriterien entsprechen.
    • Dokumente sorgfältig prüfen: Sie finden passende Ausschreibungen. Lesen Sie sorgfältig die Ausschreibungsunterlagen durch. Achten Sie auf Fristen, Anforderungen und benötigte Nachweise.
    • Bewerbung vorbereiten: Bereiten Sie Ihre Unterlagen einschließlich aller erforderlichen Dokumente vor. Beachten Sie die festgelegten Formate und Bedingungen der Vergabestelle.
    • Angebot abgeben: Reichen Sie Ihr Angebot über das vorgegebene System der ausschreibenden Stelle ein. Stellen Sie sicher, dass alle Unterlagen vollständig und korrekt ausgefüllt sind.

    Gibt es Anforderungen für die Teilnahme an Ausschreibungen zu ARZNEIMITTEL & IMPFSTOFFE?

    Für die Teilnahme an Ausschreibungen für Arzneimittel & Impfstoffe gibt es spezifische Anforderungen, die sicherstellen, dass nur qualifizierte Unternehmen und Fachkräfte die Aufträge durchführen. Zu gängigen Anforderungen zählen:

    • Fachliche Qualifikation: Nachweis der Expertise im Bereich Arzneimittel & Impfstoffe durch beispielsweise Zertifikate, fortlaufende Weiterbildungen oder Kooperationen und Partnerschaften.
    • Nachweis von Referenzprojekten: Erfahrungen mit vergleichbaren Projekten im Bereich Arzneimittel & Impfstoffe. Referenzprojekte sollten in Größe und Komplexität den ausgeschriebenen Aufträgen entsprechen.
    • Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility (CSR): Belege für umweltfreundliche Praktiken und soziale Verantwortung.
    • Compliance und Ethik: Vorhandensein von Richtlinien und Verfahren zur Einhaltung ethischer Standards und zur Korruptionsbekämpfung.
    • Kommunikationsfähigkeiten: Die Fähigkeit, klar und effektiv mit öffentlichen Stellen und Auftraggebern zu kommunizieren.

    DER DTAD, IHR PARTNER FÜR AUSSCHREIBUNGEN UND FACHWISSEN ZUM VERGABERECHT

    DER ABLAUF DER ÖFFENTLICHEN AUSSCHREIBUNG EINFACH ERKLÄRT
    DIE BEWERTUNGSMATRIX: PUNKTESYSTEM FÜR TRANSPARENZ BEI VERGABEN
    DIE URKALKULATION ALS TEIL DES ANGEBOTS: WAS BIETER WISSEN SOLLTEN
    Beschränkte Ausschreibung - Definition im DTAD Glossar

    Wir sind gern persönlich für Sie da

    Kontakt aufnehmen
    Kontakt aufnehmen