Vergaberecht

Öffentliche Aufträge müssen oberhalb der Schwellenwerte europaweit ausgeschrieben werden. Die EU hat dazu mehrere Richtlinien veröffentlicht, die in nationalen Gesetzen,Verordnungen und Vergabeordnungen umgesetzt wurden.

Ziel des Vergaberechts ist es vor allem, ein sparsames und wirtschaftliches Handeln der öffentlichen Stellen zu gewährleisten sowie allen europäischen Unternehmen einen diskriminierungsfreien Marktzugang zu eröffnen.

Bedingungen und Ablauf von Vergabeverfahren werden in Deutschland durch folgende Regelwerke festgelegt:

Glossar A bis Z